toggle menu
DPD Zustellversuche und Lagerfristen DPD Zustellversuche und Lagerfristen>

Alle Informationen zu DPD Zustellversuchen und Lagerfristen

DPD Zustellversuche

Wie alle Versanddienstleister, mit denen Coureon zusammenarbeitet, hat auch DPD seine eigene Strategie entwickelt, damit wirklich alle Pakete sicher und schnell beim Empfänger ankommen. Nach dem ersten nicht erfolgreichen DPD Zustellversuch werden noch bis zu zwei weitere Versuche unternommen. Falls das Paket innerhalb der siebentägigen Lagerfrist nicht zugestellt wurde, kehrt es zum Absender zurück. Allerdings haben Sie als Kunde einige Möglichkeiten, Ihr Paket auch dann zu erhalten, wenn Sie beim ersten Mal nicht zu Hause waren.

  • Die übliche Lagerfrist bei DPD beträgt sieben Tage.

  • Der Empfänger kann online eine DPD Neuzustellung in Auftrag geben.

  • DPD unternimmt bis zu drei Zustellversuche.

  • Mit dem Predict Service bestimmt der Empfänger den Tag der Zustellung.

DPD: bis zu drei Zustellversuche und sieben Tage Lagerfrist

Zu den Möglichkeiten, die Sie haben, um ihr Paket nach einem erfolglosen DPD Zustellversuch doch noch zu erhalten, gehört beispielsweise die online buchbare DPD Neuzustellung. Oft geschieht es, dass der Zusteller den Empfänger beim ersten Zustellversuch nicht antrifft. In diesem Fall legt der Zusteller eine Paketinformations-Karte in den Briefkasten des Empfängers. Darauf ist vermerkt, wie der Empfänger am bequemsten an sein Paket kommt. Dies kann zum Beispiel die Paketabholung in einem DPD Pickup Paketshop sein oder auch die Abholung bei einem Nachbarn, der das Paket entgegengenommen hat.

Beantragen Sie online einen zweiten DPD Zustellversuch

Wer bei DPD eine erneute Zustellung beantragen möchte, kann dies online erledigen. Der Empfänger hat hierbei die Möglichkeit, die DPD Neuzustellung seinen persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Je nach Wunsch kann er veranlassen, dass der zweite Zustellversuch an einer anderen Adresse unternommen wird. Dadurch haben beispielsweise Berufstätige die Möglichkeit, ihr Paket direkt am Arbeitsplatz entgegenzunehmen. Auch die Weiterleitung in einen bestimmten DPD Paketshop kann beantragt werden. Innerhalb der siebentägigen Lagerfrist hat der Empfänger außerdem die Möglichkeit, den zweiten DPD Zustellversuch an einem wählbaren Datum zu beantragen. All diese Optionen veranlasst der Empfänger, indem er die auf der Benachrichtigungskarte befindliche Paketinformationsnummer online eingibt.

Nutzen Sie den Predict Service und bestimmen Sie den Tag des DPD Zustellversuchs

Ein sehr bequemer Service, der die Kundenzufriedenheit steigert, ist der DPD Predict Service. Bei Predict wird der Empfänger am Tag des Versands per SMS oder E-Mail über den genauen Zustelltag informiert. Auch ein genaues Zeitfenster von einer Stunde wird dem Empfänger mitgeteilt. Falls er an diesem Tag nicht anwesend ist, kann er die Zustellung auf eigenen Wunsch um bis zu drei Tage verzögern. Dadurch wird sichergestellt, dass der Empfänger tatsächlich zu Hause ist, wenn das Paket zugestellt wird. Als Versender können Sie diesen Service bei DPD direkt buchen. Selbstverständlich können Sie auch die beliebte Sendungsverfolgung von DPD über Coureon nutzen.

Anmelden und sparen

Kostenlose Nutzung. In wenigen Minuten eingerichtet.