toggle menu
Versand Schweiz Versand Schweiz>

Paket in die Schweiz ab 11,60 Euro

Interessieren Sie sich für den Versand in die Schweiz? Wir bieten Ihnen günstige Konditionen ohne Vertrag oder Mindestbestellmenge. Außerdem können Sie alle notwendigen Zollformulare über unsere Plattform erstellen. Gerne helfen wir Ihnen weiter, Sie erreichen uns per E-Mail an kontakt@coureon.com.

Versand in die Schweiz: Pakete günstig und komfortabel verschicken

Viele Unternehmen nutzen regelmäßig Logistikpartner, um Pakete und Päckchen zu versenden – zum Beispiel, wenn sie einen Online-Shop betreiben oder Artikel über große Plattformen wie Amazon und Ebay vertreiben. Ein zusätzlicher Pluspunkt für Kunden, die sich für die angebotenen Artikel interessieren, ist die Möglichkeit eines Versands in Deutschlands Nachbarländer, zum Beispiel in die Schweiz oder nach Österreich. Doch gerade kleine Anbieter schrecken vor solchen Optionen zurück: Der Aufwand, einen Logistikdienstleister zu finden, der Pakete in die Schweiz sicher, schnell und vor allem kostengünstig versendet, erscheint oft zu groß. Dank Coureon ist das jetzt anders: Unser Service hilft Ihnen dabei, Versandunternehmen schnell miteinander zu vergleichen und das beste Angebot für den Versand in die Schweiz zu finden.

Das Wichtigste für Sie im Überblick

  • Versand in die Schweiz ab 11,60 Euro
  • 4-5 Werktage Lieferzeit
  • zuverlässiger Versand mit Logistikpartnern wie DPD, Deutsche Post oder UPS
  • Nutzung von zusätzlichen Services wie Sendungsverfolgung oder Versichertem Versand
  • bequeme Paketabholung wann und wo Sie möchten
  • Preisvergleich und Paketscheine ausdrucken komfortabel online erledigen

Besonderheiten beim Versand in die Schweiz beachten

Da die Schweiz nicht zur Europäischen Union gehört, müssen Sie beim Paketversand einige Besonderheiten beachten. So gibt es spezielle Vorschriften, was die Abfertigung Ihrer Sendung beim Zoll angeht. Für jede Sendung muss eine spezielle Zollinhaltserklärung gemacht werden. Je nach dem Warenwert des Paketinhalts kann es zudem sein, dass bestimmte Steuerbeträge nach Schweizer Recht entrichtet werden müssen. Damit solche Vorgaben nicht zu Unwägbarkeiten bei Ihrem Versand in die Schweiz werden, steht Ihnen das Team von Coureon gern zur Seite. Wir helfen Ihnen dabei, die reibungslose Lieferung Ihrer Pakete zu gewährleisten.

Die Einfuhrbestimmungen der Schweiz

Die Schweiz ist zwar ein Nachbarland von Deutschland, doch der gewerbliche Versand dorthin ist für Unternehmen nicht unkompliziert. Da das Land kein EG-Mitglied und kein Mitglied der Zollunion ist, gibt es spezielle Zollbestimmungen für die Schweiz, die Sie unbedingt beachten sollten, bevor Sie Ihre Ware losschicken.

Wenn Sie gewerblich Pakete in die Schweiz verschicken, brauchen Sie dafür zunächst eine Handelsrechnung. Diese muss dreifach im Original vorliegen. Die Einfuhrbestimmungen der Schweiz legen außerdem fest, dass Sie eine EORI-Nummer für den Zoll benötigen. Wie bei allen Lieferungen in Staaten außerhalb der Zollunion benötigen Sie darüber hinaus bei einem Warenwert von mehr als 1000 Euro eine Ausfuhranmeldung. Haben Ihre Waren ihren Ursprung in einem Land der EG, legen Sie gemäß der Zollbestimmungen der Schweiz unbedingt einen Präferenznachweis bei. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie auf dem Paket die vollständige Anschrift des Empfängers sowie eine Kontaktnummer angeben. Für den Versand in die Schweiz können Sie bei Ihrem Speditionsunternehmen zahlreiche zusätzliche Services buchen, so zum Beispiel Expressversand oder Versicherung Ihres Pakets.

Paket in die Schweiz verschicken: Vorteile des Versandservice Coureon

Bei Coureon handelt es sich um ein Online-Angebot, das speziell auf die Bedürfnisse von Gewerbetreibenden zugeschnitten wurde, die den Versand im eigenen Unternehmen so einfach wie möglich gestalten möchten. Wenn Sie also einen Paketversand in die Schweiz anstreben, nutzen Sie einfach unsere Seite, um große Logistikfirmen wie DPD, DHL oder Hermes miteinander zu vergleichen und im Handumdrehen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Doch damit nicht genug: Wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, der Ihr Päckchen in die Schweiz liefern soll, können Sie bei uns auch gleich den Paketschein herunterladen, ihn ausdrucken und so das Versandgut direkt bei Ihnen im Haus frankieren. Auf Wunsch kann das Paket dann auch vom Logistikdienstleister abgeholt werden. Komfortabler war der Versand in die Schweiz nie!

Anmelden und sparen

Kostenlose Nutzung. In wenigen Minuten eingerichtet.