toggle menu
EORI Nummer EORI Nummer>

Was ist die EORI-Nummer?

Die EORI-Nummer (Economic Operators´ Registration and Identification number) dient der Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten (also auch Online-Händlern) die aus einem EU-Land in ein Nicht-EU-Land exportieren. Die EORI-Nummer ersetzt jede nationale Zollnummer und wird nur einmal pro Wirtschaftsbeteiligten ausgegeben.

Welche Logistiker fordern eine EORI-Nummer?

Coureon EORI Nummer

Einige Logistiker fordern die Angabe der EORI-Nummer, wenn Sendungen die EU verlassen, u.a. DPD, IJS und Boxberry. Für andere Logistker, wie zum Beispiel DHL, UPS oder Sovereign, ist die Angabe der EORI-Nummer nicht zwingend notwendig.
Geben Sie die EORI-Nummer bei der Erstellung Ihrer Zollpapiere im Bereich "Rechnung" ein.

Wie beantrage ich eine EORI-Nummer?

Die EORI-Nummer kann kostenlos beim deutschen Zoll beantragt werden. Da es sich um einen förmlichen Antrag handelt, muss der Internetbeteiligtenantrag (IBA) oder das Formular 0870 (Beteiligte - Stammdaten - EORI-Nummer) verwendet werden. Dieser Antrag muss rechtsverbindlich unterschrieben werden und mit den erforderlichen Unterlagen per E-Mail (als PDF-Dokument), schriftlich oder per Fax an den Zoll gesendet werden. Es dauert circa zwei Wochen, bis Sie Ihre EORI-Nummer vom Zoll erhalten.

Anmelden und sparen

Kostenlose Nutzung. In wenigen Minuten eingerichtet.