toggle menu
Shopware Shop Integration Shopware Shop Integration>

Schritt 1: Vorbereitung Ihres Shopware Shops

Damit Ihre Bestellungen automatisch von Shopware nach Coureon importiert werden, müssen Sie zuerst Ihren eigenen Shop vorbereiten. Führen Sie einfach die folgenden Schritte durch, um Ihren Shop zu verbinden.

Finden Sie in Ihrem Shopware Dashboard Ihre Versionsnummer indem Sie im Reiter Hilfe auf About Shopware klicken.

Finden Sie in Shopware Dashboard die Webadresse Ihres Shops. Gehen Sie dafür auf den Reiter Configuration, navigieren Sie dort zu Basic Settings und dann zu Shop Settings. Die Webadresse Ihres Shops sehen sehen Sie hier in der Tabellenspalte Host. Notieren Sie sich bitte auch diese.

Der erste Schritt ist geschafft! Herzlichen Glückwunsch. Nun geht es weiter mit dem zweiten Schritt.

Schritt 2: Vorbereitung Ihres Coureon Accounts

Damit die Einrichtung abgeschlossen werden kann, müssen nun die zuvor ermittelten Werte in die Coureon-App eingegeben werden. Dies geschieht wie folgt:

Melden Sie sich zuerst mit Ihren Zugangsdaten bei coureon.com an und navigieren Sie anschließend zum Punkt Integrationen innerhalb des Bereichs Mein Kundenkonto.

Setzten Sie anschließend den Status von Shopware von inaktiv auf aktiv und klicken Sie im nächsten Schritt auf Weiter.

Geben Sie nun Ihre Versionsnummer an.
Unsere Shopware Integration unterstützt aktuell die Versionen 4.2.3 bis 5.2.5.
Falls Sie eine neuere Shopware Version nutzen, können Sie versuchen, die Bridge-Datei für Version 5.2.5 zu verwenden.
Klicken Sie auf den Button Download um die entsprechende Bridge-Datei herunterzuladen.

Auch der zweite Schritt ist nun geschafft! Weiter geht es nun in Ihrer Shopware Konfiguration.

Schritt 3: Bridge-File in Shopware installieren

Die heruntergeladene Datei bridge.zip kann nun via Rechtsklick entpackt werden. Der darin enthaltene Ordner bridge2cart muss auf den FTP Server des Shopware Shops kopiert werden.

Nun sollte man die Datei-Berechtigungen überprüfen. Diese sollten je nach Server-Konfiguration den folgenden Werten entsprechen:

  • Für die Datei bridge.php: 644 oder 666
  • Für den Ordner /bridge2cart: 755 oder 777

Ob die Bridge-Datei korrekt installiert wurde, können Sie folgende URL aufrufen: https://shopurl.com/bridge2cart/bridge.php .
Ersetzen Sie dafür shopurl.com mit der Webadresse Ihres Shops.
Hier wird Ihnen dann diese Nachricht angezeigt: "BRIDGE INSTALLED. Version: ..."

Nun ist auch der dritte Schritt geschafft! Nur ein letzter Schritt und Ihr Shop ist mit Coureon verbunden.

Schritt 4: Verbindung herstellen

Kehren Sie zurück zu coureon.com und navigieren Sie erneut zum Punkt Integrationen innerhalb des Bereichs Mein Kundenkonto.

Geben Sie dort nun die URL Ihres Shop Namens an. Bitte beachten Sie, dass die URL im Format https://shopurl.com angegeben werden muss. Wichtig ist hierbei der Beginn https://
Klicken Sie auf den Button Mit Coureon verbinden.

Herzlichen Glückwunsch. Ihr Shop ist nun mit Coureon verbunden!

Wichtiger Hinweis: Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr "Bridgefile" neu installiert ist bevor Sie eine neue Verbindung mit Coureon herstellen.

Schritt 5: Bestellungen importieren

Sobald eine Bestellung in Ihrem Shop als: vollständig und vollständig bezahlt angezeigt wird, wird sie automatisch in die Coureon App importiert. Um eine Bestellung wieder aus der App zu entfernen, ändern Sie den Status der Bestellung auf abgebrochen oder storniert. Wenn der Paketschein für eine Bestellung erfolgreich gedruckt wurde, wird in Ihrem Shop der Status: bereit für den Versand angezeigt.

Anmelden und sparen

Kostenlose Nutzung. In wenigen Minuten eingerichtet.